Was ist denn das schon wieder: SEO, SEM?

Fach-Chinesisch: SEO und SEM

2. September 2015

Was heißt SEO oder SEM und was ist der Unterschied?

Eine ganz einfache Erklärung - lesen Sie bitte weiter.

SEO steht für Search Engine Optimization, also die Suchmaschinenoptimierung. Mit den SEO-Methoden wird eine Webseite optimiert, damit sie mit den für Ihr Geschäft wichtigen Suchbegriffen auch gefunden wird.

Qualität

Am wichtigsten ist allerdings der Inhalt Ihrer Webseite. Die Suchmaschinen “belohnen” aktuelle, für den Besucher relevante Inhalt mit einem besseren Ranking gegenüber Ihren Wettbewerbern. Hier kommt es darauf an, dass Ihre Webseite dem Besucher Fragen beantwortet oder Probleme löst.

Die gut geschriebenen Inhalte starten immer mit einer sorgfältigen Auswahl der Schlüsselwörter (Keywords). Um diese Schlüsselwörter herum entwickeln Sie Ihre Inhalte gemäß den Grundsätzen des vorigen Absatzes. Dem Seitentitel, der Überschrift, den sogenannten Meta-Tags und dem Inhalt der Seite kommen besondere Bedeutung zu.

SEM auf der anderen Seite steht für Search Engine Marketing, also das Suchmaschinenmarketing. SEM beginnt nachdem qualitativ hochwertiger Inhalt Ihrer Webseite erstellt wurde. Die wichtigsten Links werden analysiert und in Ihre Webseite integriert. Das können Gäste-Blogs, Pressemitteilungen, Facebook- und Twitterseiten, Xing, LinkedIn, Google+, Kommentare usw. sein.

Wir schreiben übrigens auch qualitativ hochwertige Inhalte für Sie. Geben Sie uns einige Informationen und wir schlagen Ihnen nach eingehender Recherche hochwertige Texte, die bereits SEO-optimiert sind, vor.