Die Webseiten-Formel

Vermeiden Sie die fatalsten Fehler auf Ihrer Webseite und gewinnen Sie sofort neue Kunden über das Internet.

Hier finden Sie die wichtigsten Elemente der Webseiten-Formel.

Nur, wenn diese richtig zusammengesetzt werden, entsteht eine großartige Webseite, die Kunden für Sie gewinnt.

Eine allgemeingültige Webseiten-Formel hingegen gibt es nicht. Darum bekommen Sie auch Ihre individuelle, persönliche Webseiten-Formel für Ihr Unternehmen von uns zusammengestellt.

Die Elemente der Webseiten-Formel:

  • SEO
  • CMS
  • Domainerweiterungen
  • Exact-Match-Domains
  • Schlüsselworte (singular, plural)
  • Inhalte (Länge etc.)
  • Meta Tags
  • Bildoptimierung
  • Duplicate Content
  • Linkstruktur (absolute oder relative URLs)
  • Sprechende Links
  • Sprechende Dateinamen
  • Seitenbeschreibungen (Inhalte und Kurzbeschreibungen)
  • Subdomains oder Unterordner
  • Wortaufteilung in URL
  • Linkfarm
  • Domain umziehen (301-Umleitung)
  • Neue Webseite und damit neue URLs (301-Umleitung)
Geschäftsmänner zeigen auf die Liste